Zur Startseite
  • Home  › 
  • Wir über uns

Die Kreisgruppe Landsberg stellt sich vor

Der Bund Naturschutz engagiert sich vielfältig für Natur und Umwelt im Landkreis Landsberg:

Die Schönheit der Natur bewahren

Unsere einmalige oberbayerische Heimat mit all ihren Wiesen und Wäldern, Mooren und Seen zu schützen, das ist unser Ziel.

Wir pflegen Biotope und Schutzgebiete, wie die Hurlacher Heide, den Prallhang bei Stadl, das Tannerfilz  oder die Burgwiesen bei Dießen, wo verschiedene  Orchideen, Enziane und andere Rote-Liste-Arten blühen. Dadurch entstehen (Über-)Lebensräume für bedrohte Vogel-, Schmetterlings- und Käferarten. Eine Vielzahl von Orchideenarten ist beispielsweise auf diese Pflegeaktivitäten angewiesen, die andernfalls durch die einsetzende Verbuschung und Verwaldung sehr bald verdrängt würden.

Veranstaltungen und Vorträge

Mit zahlreichen Exkursionen wollen wir den Bürgern und Bürgerinnen die versteckten Naturschätze des Landkreises näher bringen. Mit Veranstaltungen und Bildervorträgen informieren wir kompetent und engagiert über Umweltschutzthemen.

Stellungnahmen zur Strukturpolitik

Wir bringen ökologische Forderungen bei Planungsvorhaben ein (z.B. Logistikzentrum in Stillern, Industriegebiet Frauenwald, Geothermie in Utting). Wir sprechen uns gegen  unnützen Flächenverbrauch aus und suchen nach umweltverträglichen Alternativen.

Gentechnikfreies Essen und Landwirtschaft

Gentechnik gefährdet nicht nur unsere gesunde Ernährung sondern auch die gewachsene bäuerliche Landwirtschaft. Wir organisieren Aktionen und  sind mit Politikern  im Gespräch, um weiterhin einen gentechnikfreien Landkreis zu erhalten.

Umweltbildung

In Zusammenarbeit mit dem Naturschutz und Jugendzentrum Wartaweil bieten wir für Schulklassen und andere Gruppen viele Natur- und Umweltbildungskurse an, insbesondere auch das Energiespardorf Bayern.

Beratung vor Ort

Unsere Ortsgruppen in Dießen, Utting und Schondorf  kümmern sich um die Umweltschutzbelange im Gemeindegebiet und stehen Ihnen als Ansprechpartner gerne zur Verfügung.

 

Die Vorstandschaft der Kreisgruppe stellt sich vor

Der Vorstand der Kreisgruppe

Erster Vorsitzender: Peter Satzger

peter.satzger(ät)bn-landsberg.de

stellvertretende Vorsitzende: Katja Holler, Folkhart Glaser

katja.holler(ät) bn-landsberg.de, folkhart.glaser(ät)bn-landsberg.de

Schatzmeisterin: Ulrike Gömmer

Schriftführer: Xaver Ermann

Beisitzer: Richard Gleissner, Josef Habersetzer, Dr. Karin Krause, Dr. Helmut Nebel, Andreas Niekisch, Dr. Monika Nörr, Egmont Wolff

Delegierte: Günter Degen, Joachim Drechsel, Irmi Gebertshammer, Folkhart Glaser

Rechnungsprüfer

Jürgen Höhl

Geschäftsstelle

Petra Zollitsch


Fragen zur Mitgliedschaft

Haben Sie Fragen zu Ihrer Mitgliedschaft oder möchten Sie diese ändern?

Dann wenden Sie sich bitte an unsere Zentrale Mitgliederverwaltung:

Telefon 0941 29720-65

Telefax 0941 29720-31

E-Mail: mitglied@bund-naturschutz.de

Online: www.bund-naturschutz.de/mitgliedsdaten-aendern