Top Themen

Podiumsdiskussion mit allen Landratskandidaten

Die Kreisgruppe des BUND Naturschutz veranstaltet zusammen mit dem Kreisverband des Bayer. Bauernverbands und dem Verband landwirtschaftliche Fachbildung eine Podiumsdiskussion zur Wahl des Landrats.

Auch wenn es zwischen Landwirtschaft und Naturschutz auf den ersten Blick teilweise Gegensätze gibt, so sind doch viele Forderungen an die Politik im Grunde gleich.

Bei der Kommunalwahl im März sollten auch die Positionen der Kandidaten zu Natur- und Klimaschutz sowie zum Erhalt der bäuerlichen Landwirtschaft als wichtige Entscheidungsgrundlage für uns Wähler dienen.

Wir laden Sie daher ganz herzlich ein zur
Podiumsdiskussion mit allen Landratskandidaten

am 11. Februar um 19.30 Uhr

im „Alten Wirt“ in Eresing.

Kaspar-Ett-Straße 14, 86922 Eresing 

Moderation: Dr. Helmut Nebel

 

Es gibt auch die Möglichkeit für Fragen aus dem Publikum an die Landratskandidaten.

Über Ihre Teilnahme an dieser spannenden Diskussion freuen wir uns sehr.


Mit freundlichen Grüßen

Peter Satzger
Stv. Vorsitzender
BUND Naturschutz in Bayern e.V.
Kreisgruppe Landsberg am Lech

 

 

Aktion Landschaftspflege

Auch dieses Jahr setzten wir uns wieder für die Landschaftspflege ein.

Wir freuen uns sehr über Ihre Mithilfe beim Zusammenrechen des Mähgutes. Es gibt eine leckere Brotzeit für jeden Helfer. Bitte melden Sie sich in der Geschäftsstelle, damit wir genug für alle mitbringen! Die Termine sind dieses Jahr ab Juni bis Oktober. Konkrete Termine veröffentlichen wir zeitnah unter > Veranstaltungen.

Herzlich willkommen!

 

Flächennutzungsplan Stadt Landsberg am Lech

In Landsberg wird derzeit ein komplett neuer Flächennutzungsplan erstellt, der für die nächsten 20 Jahre die Entwicklung der Stadt und des Umlandes steuern soll bzw. beeinflußt. Die Kreisgruppe hat sich mit dem ersten Entwurf des Flächennutzungsplans intensiv beschäftigt und eine umfangreiche Stellungnahme hierzu erstellt. Insbesondere ist hier das große Thema weiteres Wachstum und Flächenverbrauch.

Zusätzlich bieten wir immer wieder  Informations- und Diskussionsveranstaltung, die nächste ist am 6.2.2020 um 19:30 im Landsberger Sportzentrum.

Mehr dazu hier

 

Riesen-Erfolg: Volksbegehren „Rettet die Artenvielfalt“ wird Gesetz

Große Freude beim BUND Naturschutz und seinen Partnern für das Bienen-Volksbegehren „Rettet die Artenvielfalt“: Überraschend hat die Bayerische Staatsregierung am 3. April erklärt, den Gesetzentwurf des Volksbegehrens anzunehmen. Damit wird der Text des Volksbegehrens zum Gesetz. Das ist ein riesiger Erfolg für den Naturschutz in Bayern.


Aktuelles

12.04.2019 - Im Hinblick auf die Europawahl und die Agrarverhandlungen in der EU in diesem Jahr wird insbesondere über die Gemeinsame Agrarpolitik GAP der EU informiert. weiter

11.03.2019 - Haus- und Straßensammlung vom 25. bis 31. März 2019 weiter

20.10.2016 - Unser Mitglied Georg Huber hat sich seine eigenen Gedanken zu TTIP gemacht und sie in treffende und nachdenkliche Verse gekleidet. weiter

15.09.2016 - Der Film wird am 16.10.2016 um 11 Uhr im Filmforum im Stadttheater Landsberg gezeigt und dauert 50 Minuten. Filmautor Heinz Förder wird persönlich anwesend sein und freut sich auf Gespräche mit dem... weiter

06.11.2014 - von Miriam Anton mit Folkhart Glaser, Vorsitzender der Kreisgruppe Landsberg weiter

Alle Meldungen

Termine

Aktuell liegen keine Termine vor.

Alle Termine