Zur Startseite
  • Home  › 
  • Petition Intel

Petition "Intel kommt – regionale Lebensqualität geht"

Jede Unterschrift stärkt die Chancen, unsere Forderungen durchzusetzen! Die Zeit drängt, die Standortentscheidung soll bis Ende des Jahres 2021 fallen! Wir wollen Investoren Grenzen setzen! Wir wollen für das Wohl der Bürger eintreten zur Erhaltung der Lebensqualität! Wir wollen keine Überentwicklung zulassen! PS: Ihre Daten werden nicht veröffentlicht.

5.101

Haben bereits unterschrieben!

Intel kommt – regionale Lebensqualität geht

Was plant der US-amerikanische Halbleiterhersteller Intel? 

  • Es soll eine Mega-Halbleiterfabrik mit einem Flächenbedarf von 500 Hektar und einem enormen Wasser- und Strombedarf im Gebiet zwischen Landsberg und Penzing gebaut werden.
  • Dafür werden 12.000 hochspezialisierte Arbeitskräfte benötigt, d.h. das gut 3-fache der aktuellen Einwohnerzahl von Penzing,
  • Zudem werden mindestens 60.000 in der Zulieferindustrie beschäftigte Mitarbeiter* größtenteils von außerhalb zuziehen.
     

Was bedeutet das für die Zukunft der Region Landsberg? 

  • Entwicklung zu einer dicht besiedelten großstädtischen Region wie das Münchner Umland
  • Massive Zunahme des Verkehrsaufkommens
  • Massive Wohnraumverknappung und Erhöhung der Bau- und Mietpreise
  • Massive Flächenversiegelung
  • Aufgabe von fruchtbarsten Ackerböden, die uns heute ernähren
  • Engpässe bei der Wasser- und Stromversorgung
  • Zunahme von Lärm, Luft- und Lichtverschmutzung, die Mensch und Tier schaden
  • Zunehmende Überlastung der Naherholungsgebiete im Umfeld (Lech, Ammersee)
  • Zerstörung wertvollster Flachland-Mähwiesen auf dem Flugplatz

     

Was fordern wir von den politisch Verantwortlichen?

  • Stadtrat Landsberg und Gemeinderat Penzing: Ablehnung der Ansiedlung von Intel in der Region
  • Staatsregierung: Aus dem Wettbewerb der Regionen aussteigen
  • Bundesregierung: Standortauswahl nach gesellschaftlichen, ökologischen und strukturpolitischen Kriterien treffen

 

Was können Sie noch tun?

Hier finden Sie weitere Detailinformationen.

Nach oben zur Petition.

* Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird diese Schreibweise verwendet. Natürlich sind alle Menschen hiermit angesprochen.